Header

Verein Cleantech Aargau

flyer doris leuthard

 

Der Verein Cleantech Aargau ist ein Zusammenschluss von Personen, Unternehmungen, Organisationen und Institutionen, die sich für die Stärkung von Cleantech im Kanton Aargau aussprechen und gemeinsame Ziele verfolgen.

Folgende Grundüberzeugungen und Interessen verbindet das Gründungsteam.

Der Kanton Aargau hat alles Interesse daran, sich auf dem Weg zur Erreichung der schweizweiten Cleantech-Ziele als starken Forschungs- und Wirtschaftsstandort zu positionieren und damit globale Ausstrahlungskraft zu entfalten. Dank hervorragenden Forschungs- und Bildungsinstitutionen sowie einer starken, diversifizierten Wirtschaftsstruktur verfügt der Kanton Aargau über die dazu notwendigen institutionellen und wie auch ökonomischen Voraussetzungen. Zudem kann der Kulturkanton Aargau wertvolle Beiträge zur Unterstützung des notwendigen Gesellschaftswandels leisten. Zukunftsgerichtete Unternehmen, Bildungs- und Forschungsinstitutionen sowie gesellschaftliche und kulturelle Organisationen, die ihr Cleantech-Potenzial stärken und weiterentwickeln wollen, sollen im Kanton Aargau beste Rahmenbedingungen vorfinden und gefördert werden.

 

Definition Cleantech (Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Cleantech):

„Cleantech oder clean technologies (engl., Saubere Technologien) ist ein Schlagwort, das Produkte, Prozesse oder Dienstleistungen beschreibt, welche die operationale Leistung, Produktivität oder die Effizienz steigern und gleichzeitig Kosten, natürlichen Ressourcenverbrauch, den Energieverbrauch, Abfälle oder die Verschmutzung reduzieren.“

 

Der Verein Cleantech Aargau wird unterstützt durch

cta sponsoren

 

ABB-Logo

IBAAarau Logo

 

 

 

 

 

 


Print pagePDF page

Verein Clean­tech Aar­gau, 5000 Aarau - info@cleantech-aargau.ch

Powered by DST Group www.dstgroup.ch